Versand durch Amazon #331 – Monatsrückblick Juni

Hallo Leute, willkommen zurück zur 331ten Versand durch Amazon Logbuchausgabe. Dieses mal mit dem Monatsrückblick Juni 2022. Auf gehts…


Bericht zur Lage des Verkaufs

in der vergangen Woche hatte sich der Troubel wieder etwas reduziert und wir sind auf hohem, aber nicht ganz so abgefahrenen Niveau unterwegs. Letzte Woche mit nur 3 Marktplätzen:
Italien mit >1200€ ist hier das „Schlusslicht“. Allerdings mit beachtlichem Umsatz. Frankreich liegt mit >1800€ noch ein Stück drüber. Und Deutschland rundet das Bild mit >2500€ ab. In Summe sogar >5600€.

Monatsrückblick Juni

So Leute…. ihr müsst euch anschnallen, weil sonst Schleudertrauma droht. Das die Wochen bereits sehr gut waren ist bekannt… Diesmal gab es 6 Marktplätze die etwas beigetragen haben.
Der kleinste waren die Niederlande mit paar Euro Umsatz. Das können wir mal beiseite schieben.
Spanien brachte immerhin 330€ herein. Das sind fast doppelt soviel wie im Vorjahr.
Schweden kam auf Platz 4 durch das Ziel. Mit über 800€ hat sich der Marktplatz für dieses Jahr bereits bezahlt gemacht. Frankreich musste sich dieses mal mit Platz 3 begnügen. Fast 7100€ kamen dabei zu Stande. Sehr gut und ca. 2,7x soviel wie im Vorjahr. Heißt aber im Umkehrschluss auch, dass Italien noch besser dasteht: 8200€ sind 3,5x soviel wie im Vorjahr! Wow.
Deutschland hat zwar nicht solche „Vielfache“ zu bieten, aber mit 17500€ kam 50 mehr zusammen als 2021. Nochmal Wow!

Dann rechne ich nochmal zusammen wie viel das war….

Hmm… das könnten fast….

so knapp… da fehlen doch nur….

Niederlande wieviel war das nochmal? 27Euro!? … Das reicht!

In Summe kamen tatsächlich 34.003€ zusammen. Das ist der absolute Knaller und doppelt soviel wie im letzten Jahr!

Neuer Verkäuferlevel?

Das heißt im Schnitt, dass ich im Juni jeden Tag >1000€ Umsatz gemacht habe. Und das ist damit Verkäuferlevel 7?
Leider nein. Denn dort geht es um Gewinn, nicht um Umsatz. Im Artikel #185 hatte ich dass mal grob Überschlagen und als Faustformel nehme ich einmal 12,5% Gewinn an. Dann wäre am Ende hier also 34k/8 = 4250€ Gewinn übrig. Das ist damit ein sehr sicherer Verkäuferlevel 5.
Für die nächste Stufe bräuchte ich 10k / 0,125 = 80k Umsatz. Klingt komplett utopisch… (Ist aber auch nicht soooo weit von 34k entfernt. Hmm…)

Dass das ein neuer Rekordmonat ist, muss ich nicht erwähnen, oder. Ich nehm mir jetzt erstmal ein Whiskey und dann geh ich ins Bett.

Und morgen früh order ich mehr Nachschub…

Gab es bei euch ebenfalls solche gute Zahlen oder andere Überraschungen?

Grüße,

Kevin


Vorab schon Mal ein Dank an alle, die mich unterstützen. Danke, das hilft mir sehr!
Falls Du FBAinGermany gut findest und du mich unterstützen willst dann nutzt meine Amazon-Affiliate Links oder spendiert mir einen Kaffee via Paypal. Links und weitere Infos zu Beiden auf meinem Impressum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.