Versand durch Amazon #318: Februar 2022

Hallo Leute, willkommen zurück und zum heutigen Monatsrückblick Februar 2022. Letzte Woche ging mir vor lauter Kriegsnachrichten sogar eine positive Nachricht durch die Lappen die ich heute noch nachhole.

Bericht zur Lage des Verkaufs

Letzte Woche gab es nämlich tatsächlich sogar über 2100€ Umsatz. Wieso? Es gab einen Verkauf eines Produkts über meine Website.

Diese Woche sah der Umsatz weiter zurückhaltend aus. Spanien machte diesmal einen kleinen Sprung vorwärts, blieb aber unter der 50€ Marke. Italien brachte fast 400€ zusammen. Frankreich blieb diesmal deutlicher hinter Deutschland zurück. Es kamen über 400€ zusammen, während in Deutschland die 700€ Marke angepeilt wurde.

In Summe kamen so diese Woche etwas über 1500€ zusammen. Nach wie vor, zehre ich meinen Lagerbestand auf….

Rückblick Februar 2022

Der Februar hat es aus verschiedenen Gründen in Sich. Soviele Marktplätze waren nämlich noch NIE im Spiel.

Schweden, Spanien und die Türkei kommen jeweils auf einen Verkauf aber in Summe nicht über 100€. Das ist dahingehend dann sogar eine Verschlechterung zum Vorjahr, da damals Spanien allein >150€ lieferte.
Italien kommt dann auf dem dritten Platz mit fast 900€ Umsatz. Allerdings ist auch dies eine Verschlechterung zum Vorjahr. Da waren es noch 1100€.
Platz 2 und 1 sind diesmal etwas besonderes. Frankreich und Deutschland haben sich gegenüber dem Vorjahr (FR: <800€; DE: <2400€) deutlich gesteigert.
Es hatte sich ja angekündigt, dass Frankreich diesmal wirklich stark unterwegs war, und das zeigt sich nun auch am Monatsergebnis. Mit fast 3800€ Umsatz liegt Frankreich deutlich vor Deutschland, welches nur etwas über 3000€ beiträgt.
Abgerundet wird dies durch den oben erwähnten Verkauf über die Website.

In Summe kam so ein Monatsumsatz von über 8200€ zusammen! Das ist fast das doppelte des Vorjahresmonats und damit auf dem Level wie vor 2020. Der Februar 2020 war hingegen noch deutlich stärker (über 12k!…) aber dann kam Corona…

Sonstiges

Es macht tatsächlich Sinn ab und an die verschiedenen Marktplätze durch zu klicken in Spanien stand da plötzlich etwas von „Mangelnder Verkäuferleistung“ und „drohender Account Schließung“. Hintergrund waren die Markenrechtsthemen die aus irgend einem Grund dort noch nicht behoben waren. Das hat dann erstmal kurz Priorität.

Soweit von meiner Seite,

Euer Kevin.


Falls Du FBAinGermany gut findest und du mich unterstützen willst dann nutzt meine Amazon-Affiliate Links oder spendiert mir einen Kaffee via Paypal. Links und weitere Infos zu Beiden auf meinem Impressum.
Wenn ihr einen modernen und günstigen (1€/Trade) OnlineBroker auf dem Handy haben wollt, dann nutzt diesen Einladungslink zu TradeRepublic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.