Versand durch Amazon #312 – Drops Shipping

Hallo zusammen und willkommen zurück zum 312ten Versand durch Amazon Logbucheintrag. Diese Woche geht es um Off Amazon Sales die leider nicht so liefen wie erhofft.

Bericht zur Lage des Verkaufs

Aktuell ist mein Lager wieder etwas strapaziert, da ich am liebsten schon wieder nach ordern würder, aber aktuell kein Rohmaterial bei meinen Hersteller ankommt. Das ist natürlich alles andere als witzig.

Spanien brachte da schon überraschend überhaupt Umsatz zu Stande. Wenn auch wirklich Kleinkram. Italien kam gerade so über die 100€ Marke.
Auf Platz zwei kam dann…. Deutschland. What? Tatsächlich. Deutschland kam auf über 1000€ Umsatz. Frankreich hingegen kam fast auf 1200€ Umsatz. Das ist selten!

In Summe kamen so 2400€ zusammen.

Off Amazon Sales aka „Drops Shipping“

Um Neujahr kam eine Anfrage rein für mein Resale Produkt für das ich den „Europa Vertrieb“ mache. Die Anfrage war genau was man sich wünscht: Von einer Firma die ein relevanter Kunde sein könnte, aus einem Land wo man schon mal Sales hatte und die sonst „unterversorgt“ sind und eine realistische aber größere Menge.

Letzteres war der Grund wieso ich das nicht direkt „fulfillen“ konnte – ich hatte die Menge einfach nicht auf Lager. Ich habe die Anfrage mit einem Angebot beantwortet und gleichzeitig meinen Hersteller gefragt ob Menge X für mich verfügbar wäre.

Und nun kam was kommen musste. Mein Hersteller hat die Anfrage „missverstanden“ und mir die gefragte Menge einfach mal geschickt. Ich war überrascht, als ich die Mail bekam und kurz darauf FedEx um die Vollmacht zur Verzollung bat.
Gleichzeitig verschwand der Interessent auf Nimmerwiedersehn. Jetzt könnte man sich natürlich mit dem Hersteller streiten ob ich überhaupt „bestellt“ habe und so weiter. Aber wäre das Sinnvoll? Was wenn dann kurz darauf 2 kleine Orders k. Macht man sichommen und ich wieder was brauche?

Ich hab das jetzt erstmal geschluckt und überlege wie ich die Ware unters Volk bekomme…. Schade es hätte so schön sein können. Aber der Drops ist gelutscht… Drops Shipping eben.

Sonstiges

Soweit von meiner Seite. Was bewegt euch gerade so? Habt ihr auch mit „verloren gegangenen Kunden“ zu tun?

Grüße,

Euer Kevin


Falls Du FBAinGermany gut findest und du mich unterstützen willst dann nutzt meine Amazon-Affiliate Links oder spendiert mir einen Kaffee via Paypal. Links und weitere Infos zu Beiden auf meinem Impressum.
Wenn ihr einen modernen und günstigen (1€/Trade!!) OnlineBroker auf dem Handy haben wollt, dann nutzt diesen Einladungslink zu TradeRepublic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.