Versand durch Amazon #289 – Stille…

Hallo Zusammen, willkommen zur 289ten Versand durch Amazon Logbuch Ausgabe. Schön das ihr reinschaut…. es ist gerade so unheimlich still…

Bericht zur Lage des Verkaufs

Letzte Woche waren die Zahlen schon sehr überschaubar. Diese Woche sieht es noch zurückhaltender aus.

Italien kommt gerade so über die 25€ Schwelle, Frankreich über die 125€ und das restliche Ausland liefert nichts. 150€ in Summe sind kaum der Rede wert.

In Deutschland kommen nicht einmal 500€ zusammen. In Summe also knapp über 600€. Ist das die Krise wegen der 4ten Corona Welle?

Nein. Nach wie vor ist mein Lager relativ leer. Ich habe ein paar langsame Artikel drinnen, deshalb passiert überhaupt es etwas. Aber die Saisonware, die ich jetzt eigentlich bräuchte, fehlt aktuell komplett, da mein Hersteller Lieferschwierigkeiten hat.

Ich habe letzte Woche die Rücksendungen, die sich über die Zeit bei mir angesammelt haben, gesichtet und dann neu verpackt wieder eingeschickt. Leider ist der Wareneingang bei Amazon auch nicht rekordverdächtig schnell, und man muss von Anlieferung bis CheckIn der Sendung mit ca. 4 (Werk-)Tagen rechnen. Die sind dann morgen rum…. ich hoffe entsprechend dann das einige Artikel wieder auf „Lieferbar“ switchen und etwas umsatz kommt.

Sonstiges

Meine Bank, die Skatbank bei der ich seit fast 10Jahren mein Firmenkonto habe, hat sich entschlossen die Mobil-TAN (SMS) abzuschaffen. Ein weiterer Schritt um Kosten zu sparen. Mich wurmt das da mir als alternative 2 Optionen geboten werden. Eine tolle optische TAN welche mit einem Extra Gerät ausgelesen werden muss (Einmalanschaffung notwendig + ein weiteres doofes Gerät was man auf Reisen dabei haben muss…) oder die VR TAN App – welche mit einer 3 Sterne Bewertung im Appstore und verheerenden Kommentaren nicht gerade für sich sprincht.

Das ganze Thema macht mich schon etwas mürbe und ich denke darüber nach doch noch mal ne andere Geschäftsbank zu nutzen. Allerdings bin ich Knausrig. Ich will ein kostenloses Konto + keine FBA Folgekosten. Letzteres ist ein Ausdruck meiner unwissenheit wie das Thema „Auslandsüberweisungen aus GB“ gelaufen ist. Bei mir sind keine Gebühren aufgeschlagen, ich weiß aber nicht woran das liegt und ob ich mir hier Probleme einhandele wenn ich da etwas ändere?

Habt ihr euch in letzter Zeit mit Firmenkonten beschäftigt? Ich hatte Zeitweise N26 Business und Fyrst ins Auge gefasst. Hab jetzt aber erstmal abstand genommen und werde mich wohl mit der doofen VR TAN App rumschlagen.

Grüße,

Euer Kevin


Vorab schon Mal ein Dank an alle, die mich unterstützen. Danke, das hilft mir sehr!
Falls Du FBAinGermany gut findest und du mich unterstützen willst dann nutzt meine Amazon-Affiliate Links oder spendiert mir einen Kaffee via Paypal. Links und weitere Infos zu Beiden auf meinem Impressum.

3 Gedanken zu „Versand durch Amazon #289 – Stille…

  1. Lennart

    Heutzutage hast bei jeder Bank die App für die Tan Generierung, insofern…
    Ich warte gerade drauf, dass die Fidor Bank pleite geht, die wird ja zerschlagen. Eine Bank mit kostenlosem Konto für eine UG mit Depot und günstigem Trading für Firmenkunden, evtl. sogar mit Crypto Kauf Optionen… Das wäre was…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.