Versand durch Amazon #280 – Durchbruch?

Hallo Leute und willkommen zurück zur 280ten Ausgabe meines Logbuchs. Das Pfingstwochenende war bei mir geprägt von Renovierungsarbeiten. Allerdings merkte ich schon unter der Woche, dass die Zahlen diesmal irgendwie anders aussehen. Wie, das gibt es im gewohnten Blick auf den…

Bericht zur Lage des Verkaufs

Letzte Woche hatte ich dann nochmal an den Werbekampagnien geschraubt. Allerdings kann ich nicht glauben, dass dies der Grund für die folgenden Umsatzzahlen ist (denn in den Ad-Managern ist alles recht vergleichbar zum Vorzeitraum).

Spanien hat auch diese Woche keinen Umsatz gemacht, was auch bisschen gegen den Werbefaktor spricht. Dort hatte ich mir nämlich eine Reaktion erhofft.
Italien kam diese Woche auf über 450€. Gegenüber der Vorwoche nochmals eine 50% Steigerung. Wow.
Frankreich stellte das allerdings in den Schatten. Kamen die Franzosen bisher nicht mal ernsthaft in die Nähe der 100€ Grenze, überholten sie diese Woche Italien und kamen mit über 500€ durchs Ziel. Mon Dieu!
Deutschland war davon so beeindruckt, dass man sich nicht lumpen ließ und das eigene Ergebnis auch einfach mal verdoppelte. Mehr sogar: mit 1700€ liegt man auf Vor Corona Niveau. Was ist denn hier los!?

In Summe kamen so also 2700€ zusammen. Ist das Vorcorona Niveau? Absolut! Wie ein Blick zurück auf den Mai 2019 zeigt. Damals als wir alle noch ahnungslos waren was 2020 passieren sollte. Für dieses Jahr ist das nun ein neuer Rekord…

Was sonst noch geschah

Aktuell warte ich auf Nachschub eines meiner „Corona Produkte“ – Ein Endverbraucherprodukt was ich aus den Beständen eines ehemaligen Händlers aufkaufe. Eigentlich sollte die Ware schon unterwegs sein, aber DHL hatte keine Lust die Pakete abzuholen. Sehr ärgerlich, wenn jemand an einem Samstag den ganzen Tag zu Hause wartet um dann im Briefkasten einen „Wir konnten sie nicht antreffen“-Zettel zu finden. Das ist eher Hermes oder DPD Style. Aber scheinbar sind die DHL Fahrer nach Corona auch durch.

Das Mertyrium meiner Palette ist nun endlich auch abgeschlossen und die Ware nun eingebucht. Jetzt hoffe ich einfach nur, dass die lange Downzeit nicht dazu führt, dass das Listing tot ist. Andererseits gab es ja noch einen Konkurrenten auf dem Listing, der das ggf verhindert hat.

Hauptzeitfresser aktuell: Eine Wohnung die renoviert werden muss und eine Baustelle. Die Arbeit geht mir so schnell nicht aus. Zur Entspannung läuft aktuell bei uns das Anime „Attack on Titan“.

Grüße,
Euer Kevin


Vorab schon Mal ein Dank an alle, die mich unterstützen. Danke, das hilft mir sehr!
Falls Du FBAinGermany gut findest und du mich unterstützen willst dann nutzt meine Amazon-Affiliate Links oder spendiert mir einen Kaffee via Paypal. Links und weitere Infos zu Beiden auf meinem Impressum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.